Barockcello von Walter Mahr Meisterinstrument Qualitätsstufe IV

180,00 € *

Monatliche Miete inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. einmalig Versandkosten

Lieferbar innerhalb 1-4 Tagen**

  • c112m
  •  

    infomietkaufgruen160x137Preis bei Mietkauf dieses Instruments: 8.990,00 Euro inkl. ges. MwSt. Es werden bis zu 24 bezahlte Monatsmieten angerechnet. Weitere Infos unter: Mietkaufkonzept

Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Sie wünschen ein versichertes Instrument?
Barockcello von Walter Mahr Meisterinstrument Qualitätsstufe IV
Cello/Celloset - versichert
189,99 € *
Preis für alle

Varianten anzeigen

Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Barockcello von Walter Mahr Meisterinstrument Qualitätsstufe IV
- Walter Mahr -   180,00 € *
Lieferbar innerhalb 1-4 Tagen**
Cello/Celloset - versichert
- Zusatzoption -   9,99 € *
Lieferbar innerhalb 1-4 Tagen**
Barockcello von Walter Mahr – gehobenes Meisterinstrument – Bubenreuth 2017 Violoncello der... mehr
Produktinformationen "Barockcello von Walter Mahr Meisterinstrument Qualitätsstufe IV"

Barockcello von Walter Mahr – gehobenes Meisterinstrument – Bubenreuth 2017

Violoncello der Qualitätsstufe IV – optional verwendbarer, höhenverstellbarer Barockstachel

Schwingende Saitenlänge: 68 cm
Korpuslänge: 75 cm
Obere Breite: 35 cm
Untere Breite: 44 cm
Zargenhöhe: 12 cm
In Wikipedia heißt es über Walter Mahr: „Schon während seiner Ausbildung zum Geigenbauer entdeckte Walter Mahr seine Vorliebe für das Cello und erwarb sich im Laufe der Jahre einen Namen als Spezialist für Celli.“

Die verwendeten, äußerst wertvollen Klanghölzer wurden ca. 20 Jahre abgelagert. Der Boden des Instrumentes ist mit seinem enggeflammten Ahorn eine Augenweide. Der Wirbelkasten ist durch aufwändige Schnitzereien reich verziert. Das Griffbrett ist nach einer alten und ebenholzsparenden Handwerkstechnik mit Ebenholz furniert. Die Ebenholzwirbel sind in Herzform und mit Kugelverzierung. Höhenverstellbarer Barockstachel, der bei Bedarf einfach in den Saitenhalterknopf gesteckt werden kann.

Goldgelber Lack von Hand mit Pinsel aufgetragen. Spirituslack nach einem alten Familienrezept. Alle Holzoberflächen wurden ausschließlich mit Ziehklingen behandelt, dadurch porentiefe Klarheit im Lackbild.

Weiterführende Links zu "Barockcello von Walter Mahr Meisterinstrument Qualitätsstufe IV"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Barockcello von Walter Mahr Meisterinstrument Qualitätsstufe IV"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.