Singende Säge von Feldmann mit Tasche, Bogen, 100 cm Länge

10,99 € *

Monatliche Miete inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. einmalig Versandkosten

Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**

  • 700055m
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Wünschen Sie ein versichertes Instrument?
Singende Säge von Feldmann mit Tasche, Bogen, 100 cm Länge
Geige/Geigenset - versichert
13,88 € *
Preis für alle
Auswahlmöglichkeiten anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Singende Säge von Feldmann mit Tasche, Bogen, 100 cm Länge
- GEWA -   10,99 € *
Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**
Geige/Geigenset - versichert
- Zusatzoption -   2,89 € *
Lieferbar (Lagerware) innerhalb 1-3 Tagen**
Feldmann Singende Säge mit Bogen, Kolophonium, Tasche (Komplettset) 100 cm Gesamtlänge... mehr
Produktinformationen "Singende Säge von Feldmann mit Tasche, Bogen, 100 cm Länge"

Feldmann Singende Säge mit Bogen, Kolophonium, Tasche (Komplettset)

  • 100 cm Gesamtlänge
  • Mit Tasche und 4/4 Cellobogen, Kolophonium
  • Für Musical-Nummern, Artisten, Jazz-, Stimmungs- und Unterhaltungskapellen
  • Anleitung: Im Sitzen klemmt der Spieler den Sägengriff zwischen die Knie. Das Stahlblatt sollte dabei senkrecht stehen. Mit dem kolophonierten Bogen streicht man über das Stahlblatt. Die erklingenden Töne werden durch die Sägenblattbewegung variiert.
  • Tonumfang: f'/g' bis f'''/g'''
Weiterführende Links zu "Singende Säge von Feldmann mit Tasche, Bogen, 100 cm Länge"
Bewertungen lesen oder schreiben... mehr
Kundenbewertungen für "Singende Säge von Feldmann mit Tasche, Bogen, 100 cm Länge"
Bewertung schreiben
Wir freuen uns auf Ihre Bewertung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder. Jede Verbraucherbewertung wird vor ihrer Veröffentlichung auf ihre Echtheit überprüft, sodass sichergestellt ist, dass Bewertungen nur von Verbrauchern stammen, die die bewerteten Produkte auch tatsächlich erworben/genutzt haben. Die Überprüfung geschieht durch manuelle Überprüfung in Form eines Abgleichs der Bewertung mit der Bestellhistorie des Warenwirtschaftssystems, um einen vorangegangenen Produkterwerb zur notwendigen Bedingung für die Veröffentlichung zu machen.